Malte Glotz - Journalist und Bildermacher

Fotos und Texte - mein Alltag.
Als Lokaljournalist bin ich immer auf der Suche nach Geschichten, die berühren, nach Bildern, die herausstechen - um meinen Lesern abseits des Vereinsalltags etwas zu bieten, dass den Kauf einer Zeitung täglich auf's Neue lohnenswert macht. Das gelingt nicht immer. Doch mein Ziel ist es, dass es immer öfter gelingt.

Das Internet stellt den Lokaljournalismus zunehmend auf die Probe. Kaum ein Thema von Bedeutung schafft es nicht binnen Stunden auf die großen Nachrichtenportale des Landes. Eine Ebene tiefer tümmeln sich unzählige mehr oder minder gute mikro-journalistische Formate und versuchen, die Lokalzeitung in ihrem ureigensten Gefilde herauszufordern. Dem muss man sich als ausgebildeter Journalist stellen - und beweisen, dass es besser geht.

Aus der Überzeugung, dass das Lokale und Regionale jeden Morgen die einzig neuen Neuigkeiten bieten kann, arbeite ich für Qualitätsjournalismus im Kleinen - mit Wort und Bild.